Handlungsfähig

In der MSH lernen alle Schüler von Beginn an, die im Unterricht erworbenen Kompetenzen in Handlungen umzusetzen. Wir wollen, dass unsere Schüler im späteren Leben „Macher“ werden – Menschen, die ihre Ziele und Träume in die Realität umsetzen.

Hier ein spannender Podcast von Ulf Zinne mit Axel Beyer von der MSH über unsere Schule. Mehr dazu hier:

 https://www.ulfzinne.com/folge-38-schule-von-morgen-heute-die-msh-in-hamburg/

Digital

Schnelles Internet, PCs für jeden Lehrer, flächendeckendes sicheres WLAN, Microsoft Office 365, Laptopwagen, interaktive Tafeln in jedem Klassenraum, ein digitales Klassenbuch – so haben wir die Schulschließung in der Coronakrise nicht nur überstanden.

Durch das Know-How und die Infrastruktur die wir uns über die Zeit erarbeitet haben, konnten wir das Lernen durch Online-Unterricht aufrecht erhalten. Wie wir das gemacht haben erfahren Sie in diesem Video.

Hamburg

Mit ihrem Standort in Groß Borstel, liegt die MSH mitten im Herzen Hamburgs. Unsere Schüler können durch die zentrale Lage außerschulische Lernorte wie Forschungsreinrichtungen, Theater, Unternehmen und vieles mehr in der ganzen Stadt erleben. Sie erlernen die typischen Hamburger Sportarten Hockey und Segeln. Wer feste Wurzeln hat, fühlt sich sicher die Welt zu erkundigen.

 

Am 03.04.2020 hatten neun Schülerinnen und Schüler der MSH die Gelegenheit mit dem ersten Bürgermeister von Hamburg per Videokonferenz zu sprechen. Es ging unter anderem um die Coronakrise, die Schulschließung und den digitalen Unterricht. Hier ist ein Auszug.

International

Als internationale Schule leben wir kulturelle Vielfalt und Weltoffenheit. In der MSH lernen Schüler aus vielen verschiedenen Herkunftsländern bei Lehrern aus über 10 Nationen. Ab der Vorschule erleben sie ihren Unterrichtsalltag neben Deutsch in den modernen Weltsprachen Englisch und Chinesisch.

 

Liebe Freunde der Modernen Schule Hamburg,
diese Woche erreichte uns ein Grußvideo von unserer Partnerschule aus Xi‘an. Die zwangsweise Schulschliessung der MSH und alle anderen staatlichen Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie erleben wir alle fassungslos. Unser aller Leben hat sich über Nacht seit dem 16. März 2020 verändert.
Herzerwärmend nehmen wir die Wünsche und die Anteilnahme aus Xi’an entgegen. Erst kürzlich wurden die Schulen in China wieder eröffnet. Jetzt sind wir in Hamburg betroffen und erhalten eine Antwort auf unser Video vom Februar 2020. Unsere deutsch-chinesische Schulpartnerschaft besteht seit vielen Jahren und wird jedes Jahr durch gegenseitige Klassenfahrten belebt.
Die gesamte MSH-Schulgemeinschaft mit Schülern, Eltern und Lehrern sind dankbar für dieses Zeichen der Anteilnahme und Unterstützung. Unsere Partnerschaft besteht auch in schweren Zeiten. Sie mögen erahnen, wie wir uns alle auf ein Wiedersehen freuen.

Handlungsfähig

In der MSH lernen alle Schüler von Beginn an, die im Unterricht erworbenen Kompetenzen in Handlungen umzusetzen. Wir wollen, dass unsere Schüler im späteren Leben „Macher“ werden – Menschen, die ihre Ziele und Träume in die Realität umsetzen.

Nicht nur unsere Schülersollen Handlungsfähig sein, sondern auch wir selbst. Dazu der Schulleiter zum Online-Unterricht an der MSH. 

 

 

Digital

Zum Profil der MSH gehört es, alle Schülerinnen und Schülern optimal auf die digitale Welt vorzubereiten.
Wir bieten daher bereits einiges:

Schnelles Internet, PCs für jeden Lehrer, Microsoft Office 365, einen Laptopwagen, interaktive Tafeln in jedem Klassenraum – und seit neustem auch ein digitales Klassenbuch!

Wir können durch unser digitales Konzept auch in Zeiten der vorübergehenden Schulschließung Unterricht zu Hause anbieten.

Hier eine Grußbotschaft von unserem Schulleiter: 

International

Als internationale Schule leben wir kulturelle Vielfalt und Weltoffenheit. In der MSH lernen Schüler aus vielen verschiedenen Herkunftsländern bei Lehrern aus über 10 Nationen. Ab der Vorschule erleben sie ihren Unterrichtsalltag neben Deutsch in den modernen Weltsprachen Englisch und Chinesisch.

 

Der Coronavirus beschäftigt uns alle medial sehr stark. Um unserer Partnerschule in Xi’an und natürlich allen Chinesen unser Mitgefühl auszudrücken, sendet die MSH eine Grußnachricht über das größte soziale Netzwerk der Welt „WeChat“ nach China.

Hamburg

Mit ihrem Standort in Groß Borstel, liegt die MSH mitten im Herzen Hamburgs. Unsere Schüler können durch die zentrale Lage außerschulische Lernorte wie Forschungsreinrichtungen, Theater, Unternehmen und vieles mehr in der ganzen Stadt erleben. Sie erlernen die typischen Hamburger Sportarten Hockey und Segeln. Wer feste Wurzeln hat, fühlt sich sicher die Welt zu erkundigen.

 

Die Gründung und Entwicklung unserer Schule hat Prof. Meyer tat-kräftig unterstützt. Im Jahr 2018 ist er verstorben. Das Rhinozeros war für Ihn ein Symbol für Neugierde, Forscherdrang und Offenheit. Seine Bildungsideale leben in unserer Schule weiter. 

Liebe Schülerinnen und Schüler seid kreativ! Kreiert Euer Rhinozeros. Die besten Arbeiten der Jahr- gänge 5-12 werden prämiert.

        Wie:     Gestalte ein Rhinozeros in Deiner Lieblingstechnik.

        Wo:      Gib es bei Deiner Klassenleitung ab.

        Wann:  Reiche es bis zum 28.2.2020 ein.

Handlungsfähig

In der MSH lernen alle Schüler von Beginn an, die im Unterricht erworbenen Kompetenzen in Handlungen umzusetzen. Wir wollen, dass unsere Schüler im späteren Leben „Macher“ werden – Menschen, die ihre Ziele und Träume in die Realität umsetzen.

In der Zeitschrift für Schulleitung und Schulberatung „Pädagogische Führung“ wird in einem Artikel über die engagierte Arbeit der Modernen Schule Hamburg berichtet.  

Dem Artikel ist zu entnehmen, wie komplex es ist, zeitgemäß und schülerorientiert zu handeln.